SVW – Mattersburg Ama. 3:1 (1:0)

Wimpassing schafft die Sensation und besiegt zuhause die Amateure des SV Mattersburg mit 3:1 (1:0). Der SVW beginnt stark und kommt mit dem widrigen Verhältnissen vor spärlicher Kulisse besser zurecht, Egharevba trifft jedoch nur die Latte.

Nach einem Drittel des Spieles die Führung für unsere Farben, als der gegnerische Torhüter und Verteidiger sich uneins sind und Marcus Marzinger die Verwirrung zur Führung nutzt. Im zweiten Spielabschnitt ziehen die Gäste die Zügel an, doch Dau & Co stemmen sich gegen den Ausgleich. Kurz vor dem Ende abermals ein Fauxpas des gegnerischen Handschuhträgers, der Glogowatz anschießt, der sich das Leder sichert und Egharevba mustergültig bedient.

Damit war die Gegenwehr gebrochen und Egharevba legt nach schöner Einzelleistung noch nach. Der Anschlusstreffer der Gäste in der Nachspielzeit kommt viel zu spät, um noch für Spannung zu sorgen. Am Ende war der Sieg sicher nicht unverdient, da die Abwehr heute sattelfest war und der Angriff durch sein aggressives Pressing Fehler des Gegners erzwang! Damit sind wichtige 3 Punkte im Abstiegskampf gesichert worden und erstmals die Abstiegsränge verlassen!

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow