Vorbereitung ASK Ebreichsdorf – SVW 3:0 (1:0)

Im dritten Spiel der Vorbereitung blieben wir erstmals ohne Treffer und mussten auch die erste Niederlage hinnehmen. Im ersten Spielabschnitt hielten wir gut mit den Heimischen mit, die heuer sicherlich zu den Titelanwärtern ihrer Liga zählen. Einzig nach einer Ecke stimmte die Zuordnung nicht und Hirt konnte  wuchtig per Kopf die Führung für seine Farben erringen.

Im zweiten Spielabschnitt wechselte Ebreichsdorf fast komplett und wirkte den Tick frischer. Während der ASK hinten nichts anbrennen ließ, luden wir leider den Gegner zweimal zum Tore schießen ein. Damit war der Sieg der Gastgeber am Ende verdient, dennoch darf man von einem guten Test gegen einen starken Gegner sprechen. Hinten scheinen wir bereits gut zu stehen und Wirth, der aufgrund der Verletzung von Touati in die Startelf rückte, zeigte, dass er mehr als eine Alternative darstellt, wie auch die Youngsters immer besser im Spiel sich zurecht finden. Einzig in der Offensive müssen noch die Laufwege abgestimmt werden, aber noch ist Zeit und das Gerüst lässt doch frohen Mutes in die Zukunft blicken.

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow