Heimsieg gegen Eltendorf dank Auswechselspieler – 2:0 (0:0)

Ehrenhöfer und Wunderbaldinger fallen aus – Glogowatz beginnt auf der Außenbahn

Coach Kreuz musste seine Abwehr vor dem Spiel umstellen, da Ehrenhöfer gesperrt fehlte und Wunderbaldinger kurzfristig krankheitsbedingt ihm eine Absage erteilte. So rückte Kapitän Koch in die Innenverteidigung und zur Überraschung mancher Glogowatz auf die linke Außenposition. Auch Samir Touati bekam wieder mal eine Chance von Beginn weg, dafür mussten sein Bruder Hakim wie Freiberger vorerst auf der Bank Platz nehmen, wie auch Griessler, der momentan aufgrund seiner Ausbildung nur seltener Trainingsgast ist.

SVW erarbeitet sich gute Möglichkeiten, die Null bleibt jedoch stehen

Wimpassing begann druckvoll und nach nur wenigen Augenblicken setzt Aulabauer das Leder ans Außennetz (2′). Die Gäste versteckten sich aber auch nicht und zielten aus guter Distanz übers Tor (4′). Danach hätte der SVW die Führung erzielen müssen, Topic hebt das Leder jedoch am Kasten vorbei (5′), wie auch Samir Touatis Kopfball nur Zentimeter fehlen um der Anzeigetafel die heimische Null zu rauben (13′).

Nach gespieltem ersten Drittel ein Schreckmoment für die Heimischen, als die Fahne des Assistenten sich nicht regt und ein Eltendorfer vom Fünfer am überragenden Torhüter Dau scheitert (30′). Dieser setzt sich kurz darauf nochmals in Szene und faustet das Leder aus der Gefahrenzone (34′).

Kurz vor dem Gang in die Kabine haben die heimischen Fans wieder den Torschrei auf den Lippen, als sich Topic gegen zwei Gegner im Strafraum durchsetzt, mit seinem Schuss jedoch am ebenso gut postierten gegnerischen Schlussmann scheitert (43′).

Das Spiel war bis zur Pause schnell und chancenreich, einzig die Tore fehlten. In dieser Tonart ging es munter weiter, Topic verfehlt aus der Distanz nur knapp (50′) und der Versuch der Gäste aus kurzer Ferne landet ebenso im Außennetz (57′).

Mehr als eine Stunde war nun schon Geschichte, als das Tor wie vernagelt scheint. Vollnhofer köpft, ein Verteidiger kratzt das Leder von der Linie und Samir Touati jagt das Leder in Folge über den Jordan (65′).

Coach Kreuz reagiert nach 70 Minuten und bringt mit Hakim Touati wie Freiberger zwei frische Offensivkräfte. Der Auftakt zur Wimpassinger Schlussoffensive war jedoch das ungestüme attackieren des Eltendorfers Kossits, der für sein Einsteigen mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen wird. Die darauffolgende Aktion sehr unübersichtlich, Wimpassing will den Ball ins Tor tragen, die Eltendorfer Defensive wehrt sich aber mit allem was sie hat und hält den Kasten rein (75′).

Gelb-rot für die Gäste wie 3 frische Kräfte bringen erhofften Sieg

Als viele schon mit einem torlosen Remis rechneten, bringt uns der dritte Tausch auf die Siegerstraße. Griessler, erst kurz zuvor ins Spiel gekommen, nimmt sich nach einer kurz abgewehrten Ecke aus 25 Metern ein Herz und trifft das Runde perfekt ins Eckige (1:0, 77′). Eltendorf nimmt nun mehr Risiko, unsere Abwehr zeigt jedoch ein beherztes Spiel und kann die Null halten. Im Gegenzug macht der SVW kurz vor Ende alles klar, als Topic mit Übersicht im Strafraum ablegt, wo Freiberger seine Torjägerqualitäten zeigt und souverän einnetzt (2:0, 88′).

Eltendorf stark – Wimpassing jedoch noch stärker – gelungener Auftakt zur Woche  der Wahrheit

Der SVW zeigte heute gegen einen starken Gegner eine couragierte Leistung. Vor allem die Außenbahnen waren mit Vollnhofer wie Glogowatz stark besetzt und Wimpassing konnte von der Bank zusetzen. Die Einwechslungen brachten neuen Schwung ins Spiel, wo das Tor für den SVW wie vernagelt schien. Erst ein Weitschuss von Griessler löste den Knoten und Freiberger legte kurz vor Ende nach. Dieser Sieg zum Auftakt “der Woche der Wahrheit” war immens wichtig für das Wimpassinger Selbstvertrauen, wo man sich im Tabellenkeller zurückmeldet. 

Jetzt muss man am Mittwoch zuhause gegen Oberwart nachlegen, denn mit einem weiteren Dreier wäre man plötzlich im Mittelfeld wieder angekommen, wo man eigentlich hingehört. Denn am heutigen Nachmittag hat unsere Mannschaft gezeigt, dass sie bis dato unter ihrem Wert geschlagen wurde …

Live-Ticker zum Spiel

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow