Uncategorized

Stegersbach-SVW 4:3 (2:1)

Im Kellerduell beim Tabellennachbarn in Stegersbach musste unser Trainerteam die Verletzten Pichler, Ömer Bas und Youngster Högerl vorgeben, dafür kehrte

Siegendorf-SVW 5:1 (2:1)

Eine Halbzeit lang konnte man das Spiel gegen den Favoriten aus Siegendorf offen gestalten, ehe es am Ende eine klare

SVW-Oberwart 2:3 (0:0)

Fairer Spielbericht unserer Gäste des SV Klöcher Bau Oberwart, die gestern mit 3:2 die Oberhand im Nachtragsspiel behielten, wobei ein Punktgewinn

Pinkafeld-SVW 8:1 (6:0)

Es hört sich am Ende komisch an, aber der SVW hatte in dieser am Ende ungleichen Partie seine Möglichkeiten. Besser

SVW-Ritzing 0:4 (0:2)

Souveräner Auswärtssieg – Ritzing legt Wimpassing vier „Ostereier“ ins Nest Sonntag, 21. April 2019 19:07 (c) ligaportal In der 23.

St. Margarethen-SVW 2:2 (1:0)

Coach Sekulovic musste erneut seine Anfangsformation umbauen. Pichler weilt in sonnigeren Gefilden und Mitrovic war an der Grippe erkrankt. So

SVW-Leithaprodersdorf 1:2 (0:1)

Man freute sich im Vorfeld sehr auf dieses Leithaderby, welches wohl nun wieder eine Weile auf sich warten lassen wird,

Parndorf II-SVW 4:0 (3:0)

Der SVW musste die Ausfälle der erkrankten Politschnig wie S. Touati verkraften, zudem hielt die Verletzungsmisere bei Mihaljica, Kovacs und

SVW-Markt Allhau 0:3 (0:3)

Am Ende war das Ergebnis ernüchternd, obwohl man im Vorfeld schon wusste, dass die Aufgabe eine schwere sein wird. Schließlich

Kohfidisch-SVW 0:4 (0:0)

Im Spiel der letzten Hoffnung vertraute das Trainerteam erneut der Elf der Vorwoche, die gegen den Tabellenführer aus Draßburg zu

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow