Abgänge Sommer 2019 – Eigenbau

Abschied nehmen tut weh und vor allem auch unserem Verein umso mehr, wenn es Eigengewächse betrifft, die den Ruf der Ferne folgen. So verließen uns über den Sommer gleich 3 Eigenbauspieler, die es  allesamt in die 1. Klasse Ost über die Leitha verschlug. Samir Touati und Basti Bauer wollen beim Nachbarn in Wampersdorf ab nun auflaufen, Lukas Schiller in Bruck/Leitha sein Glück versuchen.

Basti, der unserem Nachwuchs entsprang, versuchte sich bereits in der Vergangenheit ein halbes Jahr beim USC und wechselt nun mit der Zwangsverpflichtung erneut über die Brücke. Er zeigte sein Talent bereits des Öfteren und konnte auch in der Landesliga seine Treffsicherheit unter Beweis stellen. Ihm folgt Samir Touati, der sich bereits beim SV Leithaprodersdorf und in Steinbrunn versuchte und seit Juli 2013 zu unserem Stammpersonal zählte. Er stieg mit uns in die Landesliga auf und war auch Teil der Sensationsmannschaft, die im ÖFB-Cup für Furore sorgte. Lukas Schiller kam wegen der Liebe zum SVW und nach langer Verletzungspause schnürte er seit 2016 die Packler für unsere Farben. Er absolvierte 62 Spiele für die „Erste“, 87 für die zweite Garde und erzielte dabei 8 Tore.

Wir bedauern natürlich sehr auf einen Schlag gleich 3 Eigenbauspieler zu verlieren, akzeptieren aber natürlich deren Entscheidung nach dem Abstieg sich anderen Herausforderungen zu stellen und wünschen Ihnen alles erdenklich gute auf deren weiteren sportlichen und privaten Lebensweg!

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow