Abgänge 2019 – weitere

Weitere Abgänge waren leider unvermeidlich und wohl auch dem Abstieg geschuldet. Die Gebrüder Bas verschlägt es ebenso in eine Nachbarortschaft und werden versuchen mit dem ASV Hornstein nächstes Jahr den Meistertitel zu erringen. Fatih trug insgesamt 2 Jahre, wenn auch nicht durchgehend, seine Handschuhe auch im Sommer für den SVW, zudem wurde er auch Liebling der Kinder, als er nebenbei die U13 coachte. Sein Bruder Ömer war ein Jahr lang auf unserer Seite, eine hartnäckige Verletzung ließ ihn aber fast das gesamte Frühjahr als Zuseher verweilen.

Schmerzlich auch der Abschied von Fabian Stein, der 1.5 Jahre beim SVW verbrachte und mit 15 sein Debüt in der Kampfmannschaft gab. Er zeigte bereits früh sein Talent und wird nicht nur sportlich eine Lücke hinterlassen, denn auch menschlich war er ein Vorzeigeathlet und ist kaum zu ersetzen. Er läuft zukünftig in der Gebietsliga für Bad Fischau-Brunn auf!

 

 

 

Weiters nahm eine Garde junger Wilder die Reise nach unten mit uns nicht an, wobei die Leihe von Daniel Strauss endete und er nun wieder in seiner Heimat Laxenburg die Packler schnürt. Niklas und Raphael bleiben der Burgenlandliga erhalten und laufen zukünftig für Ritzing bzw. Klingenbach auf.

 

 

 

 

 

Wir wollen am Ende ihnen und auch allen anderen Danke sagen, dass sie den Dress des SVW überstreiften und auch wenn die Saison am Ende nicht von Erfolg gekrönt war, waren es doch Zeiten und vor allem sie Menschen, die wir nicht missen wollen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die weitere Zukunft und hoffen, dass sich unsere Wege noch öfters kreuzen …

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow