Strittige Niederlage in Deutschkreuz 2:1 (1:0)

Marzinger und Wunderbaldinger von Beginn weg, Aulabauer nur auf der Bank

Coach Kernal musste auch in Deutschkreuz weiterhin auf den verletzten Spanel verzichten, vertraute Wunderbaldinger in der Innenverteidigung und brachte Marzinger von Beginn weg. Im ersten Spieldrittel war es ein Abtasten beider Teams, Chancen waren hüben wie drüben eher Mangelware. Da aus dem Spiel wenig ging, musste eine Standardsituation her für die Führung der Heimischen. Ehrenhöfer und sein Kontrahent ziehen und zerren im Strafraum, beide gehen zu Boden und Schiri Paukovits zeigt auf den Punkt. Der Kreutzer tritt an und verwertet souverän.

Deutschkreutz geht per Elfmeter in Front, Topic Ausgleichstreffer wird aberkannt

Wimpassing investierte fortan mehr ins Spiel und kam zu seinen Möglichkeiten. Kurz vor dem Seitenwechsel brach man bereits in Jubel aus, als Freiberger eine Vollnhofer Hereinhabe verpasst, Topic aber an der zweiten Stange verwertet. Danach spielen sich kuriose Szenen ab. Während Topic jubelnd abdreht und Schiri Paukovits auf den Mittelkreis zeigt, laufen die Betreuer und Spieler der Gastgeber zum Linienrichter, der sich ebenso Richtung Mittellinie bewegte. Nach heftigen Protesten entscheidet der Unparteiische auf Abstoß, dies auf jeden Fall eine Fehlentscheidung war, da der Ball beim Torwart landete. Wie, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Topic schwört, dass er den Ball sicher im Tor unterbrachte und von der hinteren Begrenzungsstange der Ball zurück zum Torwart sprang. Die Kreutzer reklamieren ihre Sicht der Dinge, dass er den Torpfosten traf. Nach minutenlangen Diskussionen wird das Spiel auf jeden Fall mit Abstoß fortgesetzt und natürlich waren die Emotionen auch beim Gang in die Kabine noch nicht abgekühlt, da die Wimpassinger Akteure den Heimischen die Fairness in Abrede stellten.

SVW kommt gut aus der Kabine, Aulabauer scheitert regulär am Pfosten, Rathfuss trifft zum Ausgleich

Mit der Wut im Bauch wollte man in den zweiten 45 Minuten das Ruder rumreißen und der SVW ging forscher zu Werke. Die beste Möglichkeit am Ausgleich hatte der ins Spiel gekommene Aulabauer, der sich gut in Szene setzt, danach aber offensichtlich die Stange anvisiert. Wimpassing blieb dran und kam verdient zum Ausgleich. Aulabauer verlängert einen Koch-Standard und Rathfuss trifft auf der zweiten Stange volley ins Glück.

Wimpassing wollte nun den Sieg und lief ins offene Messer. Nach einem leichten Ballverlust im Mittelfeld startet Deutschkreutz einen Bilderbuchkonter. Der quirlige Angreifer setzt sich im eins gegen eins Duell mit Rathfuss durch und trifft aus 18 Metern sehenswert ins Eck.

Vermeintlicher Ausgleich durch Freiberger wird ebenfalls die Anerkennung verweigert

Dem SVW blieb nur mehr wenig Zeit und man warf alles nach vorne. Erneut hatte man bereits den Freudenschrei auf der Lippe, der aber in der Kehle stecken blieb. Freiberger köpft aus 7 Metern ins Tor, der Torhüter, der in Freiberger reinsprang markiert jedoch den toten Mann und Schiri Paukovits nutzt die Gunst der Stunde dem SVW vollends eine mitzugeben und aberkennt auch diesen Treffer.

Die Kreutzer wehrten sich tapfer und boten ein gutes Spiel. Wimpassing hatte bereits wie in St. Margarethen mehr Spielanteile, ist aber derzeit vorm Tor zu harmlos. Natürlich kommt derzeit auch noch das Pech hinzu, dass wenn die Tore dann gemacht werden, diese strittigen Entscheidungen zum Opfer fallen. Topic schwört, dass der Ball im Tor war, wie auch seine Mitspieler. Ebenso muss man das Tormannfoul nicht geben, da der Handschuhträger aus seinem Fünfmeterraum kam und eben gegen Freiberger in der Luft das Nachsehen hatte.

Wimpassing hatte heute das Pech an der Ferse kleben, die Gastgeber das Glück, wie das Momentum auf ihrer Seite. Ob das letzte Wort in dieser Angelegenheit gesprochen wurde, wird sich zeigen, denn der SVW verweigerte die Unterschrift unter das Resultat, da man unserer Meinung nach ein korrektes Tor aberkannte und man hofft auf die Fairness der Gastgeber, wo sich vielleicht doch noch ein Akteur findet, der diese These bestätigt …

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow