BFV-Cup SK Pama-SVW 0:3 (0:1)

Der SVW nimmt auch die dritte Hürde im BFV-Cup relativ souverän und siegt am Ende mit 0:3 (0:1). Im ersten Spielabschnitt lassen wir uns von der harten Herangehensweise der Gastgeber etwas abschrecken, Kouskous bringt aber mit der Führung nach einer halben Stunde etwas Ruhe ins Wimpassinger Spiel.

Spielertrainer Topic reagiert zur Halbzeit und tauscht gleich dreifach, unter anderem bringt er sich auch selbst ins Spiel, wie auch Torjäger Egharevba, der kurz nach Wiederanpfiff die Weichen endgültig auf Sieg stellt. Danach kontrolliert der SVW das Geschehen und lässt wenig Zählbares zu. In der Nachspielzeit erhöht Divljak nochmals das Torkonto und schießt zum Endstand ein!

Am Ende ein verdienter Erfolg, der unser Team auch im BFV-Cup überwintern lässt, wo man im Viertelfinale auswärts am 2. April auf den 1. Klasse Süd Verein Rotenturm trifft!

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow