SVW – Horitschon 2:2 (1:0)

(c) fanreport

KOUSKOUS RETTET SV WIMPASSING EINEN PUNKT

BVZ Burgenlandliga: SV Wimpassing – Horitschon, 2:2 (1:0)

Jeweils einen Punkt holten SV Wimpassing und Horitschon an diesem Freitag. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Amel Sistek ließ sich in der 34. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für SV Wimpassing. Zur Pause behielt der Gastgeber die Nase knapp vorn. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit gelang Horitschon der Ausgleich durch Niklas Lehner (55.). Lukas Zlatarits traf zum 2:1 zugunsten des Gasts (67.). Adil Kouskous schoss für SV Wimpassing in der 77. Minute das zweite Tor. Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als Schiedsrichter Christian Dintar die Begegnung beim Stand von 2:2 schließlich abpfiff. SV Wimpassing bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz fünf.

SV WIMPASSING – ASK HORITSCHON 2 : 2 (1 : 0)

Freitag, 11.08.2017, Schiedsrichter Christian Dintar

Tore:

34′ Amel Sistek zum 1:0
55′ Niklas Lehner zum 1:1
67′ Lukas Zlatarits zum 1:2
77′ Adil Kouskous zum 2:2

SV Wimpassing:

Aufstellung: Thomas Dau, Luka Radulovic, Adil Kouskous, Mario Sara, Kai Fazeny (73′ Raphael Rathfuss), Eldar Topic, Marcus Marzinger, Frank Egharevba, Maximilian Divljak, Amel Sistek, Marko Markovic

Gelbe Karten: Marko Markovic

ASK Horitschon:

Aufstellung: Julian Böhm, Daniel Wimmer, Philip Wessely, Bastian Lehner, Lukas Zlatarits, Wilhelm Leser (74′ Martin Haller), Noel Kustor, Ante Bezer (90′ Lukas Wenninger), Manuel Frech, Stefan Morawitz (89′ Balasz Horvath), Niklas Lehner

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow