ÖFB Cup – FC Stadlau – SVW 1:2 (0:1)

Sieg_FC_Stadlau

In der ersten Runde des UNIQA ÖFB Cup verlangte uns der FC Stadlau 1913 alles ab. Die jungen Hausherren starteten engagiert und schnürten uns zu Beginn ein. Erst mit Fortdauer der Partie konnten wir uns aus der Umklammerung der Heimischen lösen und mit einem Traumtor die Führung erringen, als nach 37 Minuten Sistek aus weiter Ferne abzieht und das Kreuzeck anvisiert.

Danach taten sich die Gastgeber schwer sich Chancen zu erarbeiten, nutzten aber einen schweren Abwehrfehler von Bortel, der Cem Atan alleine auf Torhüter Dau zulaufen ließ und dieser sich nicht zweimal zum Ausgleich bitten lässt. Die schönsten Geschichten schreibt jedoch an diesem Abend der Fußball, denn der gescholtene Bortel bessert seinen Fehler 10 Minuten später wieder aus und wuchtet einen Kopfball nach Sistek-Ecke ins Netz.


Stadlau gab uns nun die Räume zum Kontern, Marzinger und Sistek lassen aber ihre Möglichkeiten aus. So bleibt die Partie bis am Ende spannend, der SVW bringt das Ergebnis aber über die Zeit und darf sich über den Aufstieg in Runde 2 freuen, wo nun wahrscheinlich zuhause ein echtes Kaliber uns erwartet!

Die Inverviews nach dem Spiel. Am Mikrofon für den SVW Torschütze Amel Sistek, wie Spielertrainer Eldar Topic!

Der Sieg in der ersten Runde des ÖFB Cups beim FC Stadlau im LiveStream auf YouTube nochmals zum Genießen. Die Tore zu sehen bei Minute 57′ (0:1 Sistek), 90′ (1:1 Atan), 100′ (1:2 Bortel)! (https://www.youtube.com/watch?v=IVYbpCl0tFg)

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow