SV Wimpassing – Markt Allhau 4:0 (1:0)

Ein Sieg im letzten Heimspiel gegen Markt Allhau lässt uns vor der letzten Runde im Kampf um den Abstieg in der besseren Situation verweilen, da man nun mit 3 Punkte Vorsprung, jedoch dem schlechteren Torverhältnis, die Aufgabe in Parndorf angehen kann, während Eberau gegen Klingenbach einen Sieg zuhause braucht, um uns noch einzuholen. Warum ist dies wichtig? Weil man erst am 17. Juni wissen wird, ob es 4 Absteiger aus der Burgenlandliga geben wird.

Gegen Markt Allhau starteten unsere Akteure zu Beginn nervös, man merkte ihnen die Wichtigkeit des Spieles an. Nach einer halben Stunde brach Egharevba den Bann und sein Weitschuss stellte die Pausenführung her.

Nach dem Seitenwechsel und einem Doppelschlag von Tichy war die Gegenwehr der Gäste gebrochen und der SVW konnte sich darauf besinnen, das Ergebnis zu verwalten. Erst in der Schlussminute ein weiterer Treffer, als Topic sich am Punkt versuchen darf und sicher verwandelt.

Mit diesem wichtigen Heimsieg konnte man an Eberau in der Tabelle vorbeiziehen, ob es am Ende reicht, wird man erst nach dem Parndorf-Spiel wissen oder gar erst nach der Relegation der Mattersburg-Amateure!

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow