SVW – Deutschkreutz 3:5 (1:3)

Bittere Heimniederlage gegen den FC Juvina Cashpoint Deutschkreutz, die uns endgültig in den Tabellenkeller verfrachtet. Nach der frühen Führung durch Topic schien man das Spiel im Griff zu haben. Ein abgerissener Schuss nach einer halben Stunde wird zur Vorlage für den Ausgleich und leitet den Untergang des SVW ein. Danach wirkt man wieder kopflos und verliert den Zugriff auf das Spiel. Noch vor der Pause stellen die Gäste die Weichen auf Sieg, unser Ex-Kapitän Koch trifft per Freistoss zur Führung. Szaffich legt nach schweren Abwehrfehlern nach.
 
Im zweiten Spielabschnitt verkürzen wir nach Ecke durch Radulovic, schwächen uns aber mit gelb-rot für Ehrenhöfer selbst. Wir wirken in der Abwehr erneut an diesem Abend nicht sattelfest und die Gäste kontern uns geschickt aus zur Entscheidung. Ein weiterer Treffer durch Topic in der Schlussminute vom Punkt nur mehr Ergebniskosmetik, die aber nicht über die offensichtlichen Schwächen der Mannschaft hinwegtäuschen konnte.
 
Unsere Spieler agieren brav, jedoch zu verhalten, um im Abstiegskampf einmal ein Ausrufezeichen zu setzen.So wird es schwer, die Klasse zu halten …
Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow